Suchmaschinenoptimierung

SEO - Mehr qualifizierte Besucher für Ihre Webseite

Als Betreiber einer Unternehmenswebseite wollen Sie natürlich gefunden werden und möglichst viele Besucher auf Ihre Webseite holen. Dazu dient die Suchmaschinenoptimierung, bei der Sie die Platzierung bei Google & Co verbessern.

Über SEO wird viel geschrieben, auch viel Unsinn. Fakt ist: Auf "Platz 1" zu kommen ist aufwendig, kostet viel Energie und Zeit und setzt Know-How voraus. Und trotzdem ist nicht sicher gestellt, dass nicht ein anderer Marktteilnehmer noch etwas mehr Ressourcen in das Unterfangen "Platz 1" investiert als Sie.

Relevanz ist die Währung im Internet

Aus unserer Sicht ist der wichtigste Grundsatz: Vergessen Sie jegliche Trickserei, die Ihnen schnellen Erfolg ohne jeglichen Aufwand sichern soll! Sie sollten diese Denkweise zu einem wesentlichen Auswahlkriterium erheben, um die richtige Internetagentur für Ihr Vorhaben zu finden.
Gehen Sie immer von Folgendem Grundsatz aus: Google verdient sein Geld letztlich damit, dass Sie als Nutzer Google verwenden. Und das machen Sie nur, wenn Sie bei Ihrer Suche auch relevante Ergebnisse in der Google-Ergebnisliste angezeigt bekommen.
Nach diesem Grundsatz wird Google auch in den nächsten Jahren agieren. Dementsprechend sind sinnvoller Content und eine gute Reputation im Netz Ihre wichtigsten Instrumente. Andernfalls werden auch Sie beim nächsten Google-Update abgewertet und verlieren von einem Tag auf den anderen einen Großteil Ihrer potenziellen Webbesucher.

Einfaches SEO Rezept: Besucherzahl steigern - Conversion Rate optimieren - Umsatz steigern

Vorgehensweise für "seriöse SEO"

Je nach Ziel variieren die Vorgehensweisen natürlich. Exemplarisch dient hier eine normale Unternehmenswebseite ohne Webshop und wie wir als Internetagentur häufig vorgehen.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe kostenpflichtiger Methoden, wie Sie Besucher auf Ihre Seite ziehen können, z.B. Adwords und Retargeting. Diese Aspekte finden Sie bei uns unter dem Stichwort Affiliate Marketing. Auch dazu beraten wir Sie gern ausführlich.

Phase 1 - Die SEO Grundlagen schaffen

  • Beginnen Sie stets mit einer sauberen Basis, bei der die grundlegenden technischen SEO Faktoren berücksichtigt und ordentlich umgesetzt sind.
  • Definieren Sie Ziele und sorgen Sie für Messbarkeit, z.B. mit Google Analytics
  • Schreiben Sie - Content ist King! Bei Google werden Sie vor allem durch relevante und einmalige Inhalte gefunden, sogenannter "unique content", der den Webseitenbesucher tatsächlich interessiert.
  • Im Sinne einer agilen Entwicklung ist es sinnvoll, auch mit nicht Keyword-optimierten Texten erstmal online zu gehen. Schließlich wollen Sie neben all der Google Optimierung vor allem auch relevanten Content für Ihre Besucher bringen.

Mit zusätzlichen Maßnahmen wie Webmastertools oder Google Places teilen Sie Google darüber hinaus aktiv mit, was auf Ihrer Webseite zu finden ist, wer Sie sind, wo Sie zu finden sind, was Sie tun usw. So stellen Sie sicher, dass Google Ihre Webseite auch korrekt versteht.

Phase 2 - Optimierung und SEO Controlling

  • Die Inhalte werden auf die Target-Keywords optimiert, also diejenigen Begriffe mit denen Sie gefunden werden wollen
  • Messen Sie Zugriffe und Werten Sie die Statistiken aus, daraus entstehen Optimierungsansätze , die umgesetzt werden
  • Was macht Ihr Wettbewerb? Reagiert dieser bereits auf Ihren ersten Aufstieg bei Google und startet eigene Maßnahmen?
  • Ab diesem Punkt sind wir in der fortlaufenden Optimierung, d.h. regelmäßiges Überwachen Ihrer Positionsänderung, Ihrer Zugriffszahlen und des Nutzerverhaltens und Nachsteuern
  • Erzeugen Sie kontinuierlich Backlinks, sorgen Sie dafür, dass andere auf Sie verweisen, aus Sozialen Medien, Pressemeldungen, Partnerwebseiten. Bauen Sie dadurch ein natürliches BackLink-Netzwerk auf. Ein solches BackLink Netzwerk einzukaufen ist im Normalfall keine gute Idee. 
  • Kontinuierliches Erstellen und Überarbeiten von Content, um auf LongTail-Keywords gut gefunden zu werden. Dies geht ideal über Blogs, Unternehmensnews, Pressearbeit usw.

Weitere spannende Themen rund um die Erstellung Ihrer Unternehmenswebseite durch eine Internetagentur: